Feines, metallfreies Korund ist unser Hauptstrahlmittel. Wir sind viel im Oldtimerbereich tätig und da ist es wichtig eine feine Oberfläche abzuliefern um die anschließende Lackierung nicht unnötig zu erschweren. Zudem sollten Strahlmittelreste in Hohlräumen nicht schon von haus aus rosten, was bei metallischen Strahlmitteln leider der Fall ist und bei Korund ausgeschlossen wird. Korundstrahlmittel sind mineralische Strahlmittel welche es in verschiedenen Arten gibt, die sich aber nicht wesentlich voneinander unterscheiden jedoch eine wichtige Rolle bei der Entscheidung des Strahlprozesses spielen. Korunde werden unter anderem für die Reinigung metallischer Oberflächen in Druckluft-Strahlanlagen verwendet und eignen sich besonders für das Aufrauen von Werkstoffen wobei sich die Rauigkeit nach der Korngröße und dem Strahldruck richtet. Korunde sind für fast alle Anwendungsgebiete der Oberflächenbehandlung geeignet. Ob in der Bearbeitung von Natursteinen, im Schiffsbau oder auch bei der Holz- und Kunststoffbearbeitung können Korunde ihre volle Wirkung entfalten.
Korund ist ein hartes, extrem verschleißarmes Strahlmittel und speziell für hohe Anforderungen entwickelt. Korundstrahlmittel werden häufig in Strahlkabinen und Umlaufanlagen eingesetzt.

strahler_vec01

Um einen bestmöglichen Service zu bieten, verwendet unsere Website Cookies.